Grafik

AWO Aus- und Fortbildung

Praxis-Workshop – Die Welt der Düfte als aktivierende Sinnes-Impulse

Kurs: KS 319 A / 2018
Praxis-Workshop – Die Welt der Düfte als aktivierende Sinnes-Impulse

Termin
15/05/2018
9:00 - 16:00 (siehe Beschreibung)

Veranstaltungsort
Kassel – Institut für Fort- und Weiterbildung


– Aktivierungsideen für Einzel- und Gruppenangebote

Der Duft von Rosen oder Maiglöckchen erinnert an den Muttertag; Vanille und Zimt an die Backstube und der Geruch von Salbei und Rosmarin an einen Kräutergarten.
Kleine Vorlesegeschichten mit ergänzenden Dufterlebnissen aktivieren die Sinne, wecken Erinnerungen und laden zum Erzählen ein; sie sind ideal für Einzel- und Gruppenangebote in der Betreuung von Senioren. Bei Menschen mit Demenz machen kleine Sinnes-Impulse vieles möglich, was Sprache nicht zu leisten vermag. Schon ein Hauch eines bekannten Dufts kann bei Demenzpatienten ganze Erinnerungswelten zum Leben erwecken.

Jede thematische Duftreise kann Biografie-orientiert sowie die in Berücksichtigung der individuellen Vorlieben und Abneigungen des Bewohners variiert eingesetzt werden.

Anmerkung: Gerne bringen Sie eigene bewährte Ideen, Rezepte und Anschauungsmaterialien zum Thema mit.

Aus dem Inhalt

  • Einführendes zur Durchführung einer Gruppen- und Einzelaktivierung im Hinblick auf Zielsetzung, Methodik und Umsetzung
  • Wissenswertes aus der Aromapflege mit Umsetzungsideen
  • Vorlesegeschichten – „Duftgeschichten“ mit ergänzenden Aktivierungsideen
  • Rezepte aus der Aromapflege gemeinsam herstellen und testen
  • Ideenbörse: Anregungen, Rezepte, Arbeitsmaterialien

 

Kursnummer KS 319 A / 2018
Zielgruppe Betreuungskräfte, sonstige Interessierte
Beginn / Ende
von bis
15.05.2018
09:00 – 16:00 Uhr
Anmeldefrist 2 Wochen vor Seminartermin
Referent/in S. Brübach, Betriebswirtin Sozial- und Gesundheitswesen
S. Weiland, Leitende Pflegefachkraft
Teilnehmerzahl 10
Kosten 120,00 €




KS 319 A / 2018