Grafik

AWO Aus- und Fortbildung

Resilienz-Training – Wie kann ich in belastenden Pflege- und Betreuungssituationen besser mit mir selbst umgehen?

Kurs: KS 39 / 2018
Resilienz-Training – Wie kann ich in belastenden Pflege- und Betreuungssituationen besser mit mir selbst umgehen?

Termin
13/04/2018
9:00 - 16:00 (siehe Beschreibung)

Veranstaltungsort
Kassel – Institut für Fort- und Weiterbildung


Herausforderungen zu meistern, diese aktiv zur Steigerung der Selbstfürsorge und des eigenen Selbstwertes sowie zum persönlichen Wachstum zu nutzen, bezeichnet man in der Psychologie als Resilienz.

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie besser als bisher mit den täglichen Anforderungen in der Altenpflege und -betreuung umgehen können. Wir wollen mit Ihnen gemeinsam die Quellen Ihrer Kraft finden und stärken. Erweitern Sie Ihr Wissen um die die sieben Säulen der Resilienz und machen sie diese für sich zu einem „Schatz der Selbstfürsorge“.

Aus dem Inhalt

  • Belastungssituationen im Arbeitsalltag?
  • Die 7 Säulen der Resilienz
  • Hilfen in akuten Stress-Situationen
  • Persönlichen Ressourcen
  • Persönliche Ressourcen ausbauen

 

Kursnummer KS 39 / 2018
Zielgruppe Betreuungs-, Pflegekräfte
Beginn / Ende
von bis
13.04.2018
09:00 – 16:00 Uhr
Anmeldefrist 2 Wochen vor Seminartermin
Referent/in C. Dirb, Gerontologe MA, Leiter des AWO-Fortbildungsinstitutes
Teilnehmerzahl 10
Kosten 140,00 €




KS 39 / 2018