Grafik

AWO Aus- und Fortbildung

Gute Aussichten für Altenpfleger

In den nächsten 10-20 Jahren versprechen vor allem Gesundheits- und Sozialwesen gute Berufsperspektiven. Die Zahl der Pflegebedürftigen wird bis in 2030 auf etwa dreieinhalb Millionen steigen. Dementsprechend sind die Berufsaussichten für Altenpflegehelferinnen und Altenpflegefachkräfte sehr gut. So kann eine Tätigkeit als Altenpfleger/in auch für Menschen, die über 50 Jahre sind eine Option sein. Aber auch für alle, die gerne in Teilzeit arbeiten möchten, bietet der Altenpflegeberuch beste berufliche Chancen.