Qualifizierung zum/zur Betreuungsassistenten

Bildungsstätte für Pflegeberufe Altenpflegeschule Homberg

Qualifizierung zum/zur Betreuungsassistenten in der Altenhilfe gemäß §§ 43b, 53c SGB XI

Qualifizierung zur Betreuungsassistenz

Dauer: 6 Wochen in Vollzeit

Die Qualifizierung zum/zur Betreuungsassistent/in schult Sie im Umgang und der Begleitung und Aktivierung vorwiegend dementiell erkrankter älterer Menschen.

Als Betreuungsassistent/in haben Sie die Aufgabe für die Ihnen anvertrauten Menschen eine lebensnahe Normalität zu schaffen und deren Alltag mit ansprechenden Freizeitaktivitäten zu gestalten. Ferner organisieren Sie alltägliche Aufgaben und unterstützen im Haushalt. Hierbei sorgen Sie für das Wohlbefinden der älteren Menschen und achten ihre Selbstbestimmtheit und Eigenständigkeit.

Als Betreuungsassistent/in sind Sie in stationären Einrichtungen, Hausgemeinschaften, Wohngemeinschaften, Tagespflegeeinrichtungen und Privathaushalten tätig.

Zugangsvoraussetzungen:

Vollendung des 18. Lebensjahres, Hauptschulabschluss, Kommunikationskompetenzen (gute Deutschkenntnisse)

Kosten:         776 €

Fortbildung
BA7
02.11.2020
Homberg
Bildungsstätte für Pflegeberufe Altenpflegeschule Homberg

Ihr Ansprechpartnerin:

Schulleiterin: Norma Emmerich
Sekretariat: Claudia Kritzler

Bildungsstätte für Pflegeberufe  Altenpflegeschule Homberg
Obertorstraße 4
34576 Homberg
Telefon: 05681 / 936688-0
Telefax: 05681 / 936688-20
homberg (at) aps-awo-nordhessen.de