Umgang mit Menschen mit Demenz

IFW Kassel

Verstehender Umgang mit Menschen mit Demenz – praxisnaher Einsatz von Themenkarten

Unser Zugang zu Menschen mit Demenz beginnt in der Wahrnehmung unserer eigenen Bedürfnisse und Unzulänglichkeiten im Leben. Sicherheit, Wertschätzung, Zugehörigkeit und Nähe im sozialen Miteinander gehören zu den Grundbedürfnissen eines Menschen.

Die Fortbildung gibt Einblick in die Innenwelt von Demenzkranken und zeigt Wege der Kommunikation und Interaktion auf. Sie erhalten konkrete Handlungshilfen mit Hilfe bebilderter Themenkarten. Die Vorstellung der Themenkarten ist auch als Anregung zur Umsetzung von 15-Minuten-Kurzfortbildungen für das eigene Team oder pflegende Angehörige gedacht.

Aus dem Inhalt

  • Praxis Demenz und Symptomatik
  • Verstehendes Miteinander mittels Themenkarten
  • Vertiefung von Themen anhand von Fallbeispielen,
  • Filmausschnitten und Erfahrungsaustausch

 

Kursnummer KS 318 / 2020
Zielgruppe Betreuungsassistent*Innen, Alltagsbegleiter*Innen
Beginn / Ende
von bis
23. Oktober 2020
09:00 – 16:00 Uhr
Anmeldefrist 2 Wochen vor Veranstaltung
Referentin G. Hoßbach, Dipl. Sozialpädagogin, Leiterin Tagespflegeeinrichtung
Teilnehmerzahl 15
Kosten 120,00 €
Fortbildung
KS 318 / 2020
23.10.2020
Kassel
IFW Kassel
09.10.2020

Ihr Ansprechpartner:

Institutsleiterin: Kerstin Müller-Bücken
Pädagogische Fachkraft: Kerstin Ohlich

Institut für Fort- und Weiterbildung (IFW)
Brandenburger Straße 4
34131 Kassel
Telefon: 0561 / 318697-0/-13
Telefax: 0561 / 318697-97
kassel (at) ifw-awo-nordhessen.de