Sitztanz für Senioren – Teil 4

IFW Kassel

PRAXIS-WORKSHOP: Sitztanz für Senioren – mit Musik und Rhythmus zur Bewegung anleiten, Teil 4

Teil 1: Sie werden verschiedene Arten von Tänzen im Sitzen kennen lernen und einüben. Es werden gymnastische Tänze, Thementänze und Tänze mit Handgeräten vorgestellt. Der Besuch dieses Grundlagenseminars ist Voraussetzung für die Teilnahme am Teil 2.

Teil 2: Sie vertiefen die Inhalte und lernen selbst Tanzansagen zu lesen und umzusetzen. Sie erweitern Ihr Repertoire und lernen selbst einen oder mehrere Tänze anzusagen. Sie erhalten damit mehr Sicherheit und können Verständnisfragen direkt im Anschluss stellen. Der Besuch von Teil 1 und 2, auch aus dem letzten Jahr, ist Voraussetzung für die Teilnahme an unseren Thementagen Teil 3 und Teil 4.

Teil 3: Im Thementag „Repertoire plus“ wiederholen Sie einige bereits bekannte Tänze und erlernen weitere. Es wird genügend Raum zur Übung und zum Erfahrungsaustausch geben. Weiterhin können Wünsche und Bedarfe der Teilnehmer an die Trainerin gemeldet werden zur Bearbeitung in diesem Seminar.

Teil 4: Auch die Weihnachtszeit bietet Musik und Gelegenheit zum Sitztanz! Wir beschäftigen uns mit einer thematischen Sitztanzauswahl, z.B. Tänze mit Handgeräten wie Nüssen, Tücher oder Kerzen.

Die Seminarreihe basiert auf dem anerkannten Training gemäß Veröffentlichungen von Musik und Anleitungen des Bundesverbandes Seniorentanz e. V (BVST).

Eine Liste der empfohlenen Materialien (z.B. CDs, Broschüren) für das Ausüben der Tänze im Sitzen erhalten Sie bei Ihrer Anmeldung.

 

Kursnummern KS 32 D / 2020
Zielgruppe Betreuungsassistent*Innen, Alltagsbegleiter*Innen
Beginn / Ende
von bis
KS 32 D / 2020 – 1. Oktober 2020 – Teil 4: Weihnachtszeit
09:00 – 16:00 Uhr
Anmeldefrist 2 Wochen vor Veranstaltung
Referentin K. Höhmann, Tanzleiterin für Tanzen im Sitzen des BVST e.V.
Teilnehmerzahl 15
Kosten 120,00 € / je Veranstaltung
Fortbildung
KS 32 D / 2020
01.10.2020
Kassel
IFW Kassel
17.09.2020

Ihr Ansprechpartner:

Institutsleiterin: Kerstin Müller-Bücken
Pädagogische Fachkraft: Kerstin Ohlich

Institut für Fort- und Weiterbildung (IFW)
Brandenburger Straße 4
34131 Kassel
Telefon: 0561 / 318697-0/-13
Telefax: 0561 / 318697-97
kassel (at) ifw-awo-nordhessen.de