Mitarbeiterfuhrung und Mitarbeiterkommunikation

IFW Kassel

Mitarbeiterführung und Mitarbeiterkommunikation in Zeiten von Veränderungen und Herausforderungen

Der Pflege- und Betreuungsalltag sowie der Führungsalltag sind immer stärker geprägt von hohem Arbeitstempo, Themendichte und steigenden Anforderungen. Können wir dennoch Veränderungen als eine Chance verstehen? Kann diese Chance ein Team stärken? Dies sind beispielhafte Fragen, die wir mit Ihnen an diesem Tag gemeinsam bearbeiten
werden.

Um die vielschichtigen Herausforderungen als Führungskraft angemessen und flexibel bewältigen zu können, ist eine klare und wertschätzende Kommunikation mit den involvierten Menschen notwendig.

Es liegt an Ihnen, der jeweiligen Gesprächssituation einen angemessenen Rahmen zu geben und die Kommunikation entsprechend zu steuern. Nutzen Sie professionelle Gesprächstechniken, um Veränderungsprozesse zielgerichtet zu begleiten und auch schwierige Themen anzugehen, um eine konstruktive Wirkung zu erreichen.

Aus dem Inhalt

  • Veränderungen erfolgreich steuern und belgeiten
  • Team-Building: „vom ich zum wir"
  • Die Chance der Veränderung nutzen
  • Anregungen für hilfreiche Gesprächstechniken
  • Rollenspiele
  • Praxisbeispiele

 

Kursnummer KS 52 B / 2020
Zielgruppe Stations- und Wohngruppenleiter*innen,
Leitende Pflegefachkräfte
Beginn / Ende
von bis
11. September 2020
09:00 – 16:00 Uhr
Anmeldefrist 2 Wochen vor Veranstaltung
Referentinnen I. Edelmann, Kommunikationstrainerin
Teilnehmerzahl 10
Kosten 180,00 €
Fortbildung
KS 51 B / 2020
11.09.2020
Kassel
IFW Kassel
28.08.2020

Ihr Ansprechpartner:

Institutsleiterin: Kerstin Müller-Bücken
Pädagogische Fachkraft: Kerstin Ohlich

Institut für Fort- und Weiterbildung (IFW)
Brandenburger Straße 4
34131 Kassel
Telefon: 0561 / 318697-0/-13
Telefax: 0561 / 318697-97
kassel (at) ifw-awo-nordhessen.de