Pflegefachfrau / Pflegefachmann /
Altenpfleger*in (ab 1.1.2020)

Anna Janiszewski ist Auszubildende in Baunatal: „Im Augenblick sehe ich meine Bestimmung in der Pflege alter Menschen. Aber wenn ich später doch einmal etwas anderes ausprobieren will, dann habe ich mit der neuen Rund-um-Pflegeausbildung viele Möglichkeiten. Als Pflegefachfrau bringe ich die besten Voraussetzungen auch für die Pflege junger Menschen, z.B. in einem Krankenhaus mit“.

 

 

Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann

Ab Januar 2020 geht’s los: Dann startet die neue, generalistische Pflegeausbildung.  Sie führt die bisherigen Ausbildungen der Alten-, Kinderkranken- und Krankenpflege zu einem gemeinsamen Berufsabschluss:  „Pflegefachfrau/-mann“  zusammen. Das Ziel der generalistischen Pflegeausbildung ist es, Sie darauf vorzubereiten, Menschen aller Altersstufen in allen Lebensphasen und Lebenssituationen pflegen und versorgen zu können.

 

Ausbildung zur / zum Altenpfleger*in

Die ersten zwei Jahre absolvieren alle Auszubildenden gemeinsam. Ab Ende des zweiten Lehrjahres haben Sie die Wahl: Wenn Sie sich auf die Pflege älterer Menschen spezialisieren möchten, können Sie Ihre Ausbildung bei uns auch weiterhin mit dem Abschluss zur/zum Altenpfleger*in abschließen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

download Flyer