Berufspraktikum Sozialarbeit und Sozialpädagogik

Perspektiven – so geht’s weiter

Das Praktikum kann der direkte Schritt ins Berufsleben bedeuten: Wenn wir merken, die Chemie stimmt, dann ist für Sie als ausgebildete Fachkraft bei uns im Team ein Platz frei.

Nach der Probezeit von sechs Monaten besteht die Möglichkeit, einen unbefristeten Arbeitsvertrag zu bekommen.

 

Kontakt:

Fragen zum Berufspraktikum Sozialarbeit und Sozialpädagogik?Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an:

Angelika Hantscher
Referentin für Kinder-, Behinderten – und Jugendhilfe
AWO Nordhessen
Tel. 0561-5077-220
E-Mail: angelika.hantscher (at) awo-nordhessen.de