PiA –Praxisintegrierte Ausbildung

Das bringen Sie mit

  • Einen mittleren Bildungsabschluss oder einen als gleichwertig anerkannten Abschluss
  • Einen erfolgreichen Abschluss der zweijährigen Höheren Berufsfachschule für Sozialassistenz
  • Einen Nachweis von anderen gleichwertigen Zugangsvoraussetzungen und sozialpädagogischen Vorerfahrungen in einer Feststellungsprüfung
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis

Kontakt:

Fragen zur Praxisintegrierten Ausbildung? Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an:

Angelika Hantscher
Referentin für Kinder-, Behinderten – und Jugendhilfe
AWO Nordhessen
Tel. 0561-5077-220
E-Mail: angelika.hantscher (at) awo-nordhessen.de