PiA –Praxisintegrierte Ausbildung

Perspektiven – So geht’s weiter

Mit der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung sind Sie „staatlich anerkannte/r ErzieherIn“ und können in einer der AWO-Einrichtungen in den Beruf starten. Wir bieten Ihnen nach der sechsmonatigen Probezeit dann gerne einen unbefristeten Vertrag an.  

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihren nächsten Karriereschritten: Beispielsweise, wenn Sie eine Leitungsfunktion übernehmen möchten. Hier können Sie vom breiten Fort- und Weiterbildungsangebot der AWO Nordhessen profitieren, das wir Ihnen als großer Sozialer Dienstleister bieten können.

Kontakt:

Fragen zur Praxisintegrierten Ausbildung? Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an:

Angelika Hantscher
Referentin für Kinder-, Behinderten – und Jugendhilfe
AWO Nordhessen
Tel. 0561-5077-220
E-Mail: angelika.hantscher (at) awo-nordhessen.de