PiA –Praxisintegrierte Ausbildung

Schwerpunkte

Die Auszubildenden erhalten praktische Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit mit allen Altersgruppen: Unter Dreijährige, drei- bis sechsjährige Kinder, Schulkinder/Jugendliche. Die AWO Nordhessen bietet eine große Auswahl an Praxis-Möglichkeiten: In Kitas mit unterschiedlichen pädagogischen Schwerpunkten, Einrichtungen der Jungendhilfe wie Wohngruppen oder ambulante Jugendhilfe, Beratung oder zugehende Hilfen.

Eine Übersicht unserer Einrichtungen und Projekte finden Sie hier.

Ziel ist, Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsaufgaben übernehmen zu können und in allen sozialpädagogischen Bereichen selbstständig und eigenverantwortlich als Erzieher/in zu arbeiten.

Kontakt:

Fragen zur Praxisintegrierten Ausbildung? Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an:

Angelika Hantscher
Referentin für Kinder-, Behinderten – und Jugendhilfe
AWO Nordhessen
Tel. 0561-5077-220
E-Mail: angelika.hantscher (at) awo-nordhessen.de